Herzlich willkommen auf ReflexLaser.ch

der medizinische Laser für Therapeuten, Mediziner und Patienten in der bewährten Schweizer Ausführung.

Bei unserem ReflexLaser handelt es sich um einen medizinischen Laser, der zu den Softlasern zählt. Diese Art von Lasern wird zur Biostimulation verwendet. Mehrere Untersuchungen haben bewiesen, dass das Licht von Softlasern (auch L.L.L. = Low Level Laser genannt) sowohl beim Menschen als auch beim Tier eine gute Auswirkung auf den Organismus hat.

Der ReflexLaser lässt sich vielseitig einsetzen. Der Laser wird zum Beispiel für die Therapiemethoden BioReflex, DentalReflex und SexReflex verwendet. Der ReflexLaser hilft bei diesen Therapiemethoden beispielsweise bei der Diagnostik sowie bei der Lokalisation von Störfeldern und Herden. Zusätzliche Anwendungsgebiete sind Tonisierung oder Sedierung.

Auf den nachfolgenden Seiten wird der ReflexLaser ausführlich beschrieben und dargestellt. Es werden unter anderem technische Daten, die Funktionsweise und die Handhabung sowie die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten detailliert erläutert.
In unserem ReflexLaser-Shop wird eine umfangreiche Auswahl an Geräten und dazu passendes Zubehör angeboten.

Medizinern und Therapeuten ist es möglich, innerhalb kürzester Zeit die Ergebnisse ihrer Patienten zu bestaunen. Die ReflexLaser sind anders als andere Geräte. Sie erlauben nämlich eine überprüfbare Anwendung, die bei den meisten anderen Geräten gar nicht oder nur sehr eingeschränkt vorhanden ist. Vor allem bei den indirekten Muskelsedierungen über die jeweiligen Reflexzonen sind die Resultate sowohl für den entsprechenden Patienten als auch für den behandelnden Mediziner schnell ersichtlich. Der Muskel „pectoralis“ wird in der altbekannten Behandlung rund 15 Minuten behandelt, damit letztendlich eine spürbare Lockerung der Muskelfasern erreicht werden kann. Mit dem neuen ReflexLaser ist dieses Ergebnis bereits in ein oder zwei Minuten zu erreichen.

Auch eine intensive Schleimabsonderung vor allem aus den Nasenhöhlen und dem Nasen- und Rachenraum ist mit dem ReflexLaser innerhalb von nur 3–5 Minuten ohne großen Aufwand möglich. Fast ausnahmslos berichten Patienten von positiven Erfahrungen mit diesem Gerät. Natürlich ist das Gerät darüber hinaus noch vielseitig einsetzbar.

In der Eigenbehandlung punktet der ReflexLaser hauptsächlich bei chronischen Beschwerden und es können in der Regel sehr gute Resultate erzielt werden. Da sich Ergebnisse relativ schnell bemerkbar machen, ist es den Patienten ebenfalls möglich, sich selbst zu behandeln.

Termine für Seminare mit dem ReflexLaser.ch

Testen/Mieten

Sie können den ReflexLaser auch mieten um ausführlich zu testen. Erkundigen Sie sich hier nach den Bedingungen.